In meiner Kindheit begleitete mich in der Advent- und Weihnachstzeit die Krippe unserer Pfarrgemeinde. Von der Ankündigung der bevorstehenden Geburt an Maria bis zur Flucht nach Ägypten wurden dort nacheinander die einzelnen Szenen dargestellt. Zu Hause versammelten wir uns um den Adventkranz, sangen die Lieder voller Sehnsucht und hörten die entsprechenden Geschichten.

Meine vielen Ausflüge in die Bilderwelt anderer Kulturen, die Symbolik der hebräischen Sprache und das Symbolverständnis der Tiefenpsychologie haben mir die Bilder in einem neuen Licht gezeigt: sie erzählen vom Wunder der Neuwerdung, vom Wunder unseres Lebens, von der Anwesenheit des Göttlichen in uns und von der Durchsetzungskraft des Lichtvollen gegenüber allen unlichten Mächten.

Gerne teile ich auch in diesem Jahr Gedanken zu den Adventsonntagen und zu Weihnachten mit Ihnen. Wenn Sie sich zu diesem Angebot anmelden, erhalten Sie am Samstag vor dem Ersten Advent einen Link, über den Sie dann jeweils ab dem Samstagmorgen und dem Morgen des Heilig-Abend einen Podcast herunterladen können. Dieser enthält:

Musik zur Einstimmung – biblischer Text und Gedanken zum Text – eine angeleitete Meditation

Teilnahmegebühr: 41,65 € (35 € plus 19% MwSt.)

Anmeldung hier